AKTUELLE news

Weiß-Blau...

...schien der Himmel
über´m Tegernsee.

Der "Rodelschorsch" rief auch dieses Jahr wieder zu einer Fahrt nach Kreuth. 
Zum Rodeln reichte die Schneelage heuer nicht aber so machte sich ein Teil der Gruppe auf, um den Hirschberg zu erklimmen und der andere Teil genoss ein etwas weniger schweißtreibendes Alternativprogramm.

Bis zum nächsten Mal... 

FESTAKT ZUR ERÖFFNUNG

Des neuen Elefantenhauses
im Augsburger Zoo

Am Montag den 03.02.2020 lud Direktorin Frau Dr. Janschke zur feierlichen Eröffnung des neuen Elefantenhauses ein. 

Der Umzug der beiden Elefantendamen steht in den nächsten Wochen an und so hatten die geladenen Gäste noch Gelegenheit hinter die Kulissen zu schauen und erhielten Erklärungen zu den Einrichtungen von Mitarbeitern des Zoo´s. 

Wir danken der Bauherrin und der Vorstandschaft des Freundeskreises für die lobenden Worte zur Bauausführung und wünschen dem Zoo alles Gute im neuen Gebäude. 

 

ERSTHELFER IN AKTION

Safety first
Ersthelfer Ausbildung

Safety first - diese Regel gilt für alle unsere Betriebsstätten und
Baustellen. 

Für den Fall eines Unfalls sind eine Vielzahl von Ersthelfern bei Riebel ausgebildet und werden im zweijährigen Rhythmus aufgefrischt - so auch dieses Jahr. Wir danken Herrn Peter Stockklauser genannt "Stocki" vom BRK Mindelheim für seinen Einsatz und unseren Mitarbeitern für ihre Bereitschaft. 

MEHR NEUIGKEITEN >

RDT-FIRMENTREFF 2020

Riebel zum zweiten Mal beim
RDT-Firmentreff

Seit über 30 Jahren ist das Rudolf-Diesel-Technikum eine staatlich anerkannte Fachschule für Techniker. In zwei Jahren ist die Ausbildung zum staatlich anerkannten Bautechniker möglich. Für Praktiker eine Alternative um u.a. in der Bauleitung Fuß zu fassen. 

2019 nahmen wir als Firma Riebel erstmals beim RDT-Firmentreff teil. Anika Fröhlich und Günter Wagner standen Interessierten auch in 2020 wieder Rede und Antwort zu Fragen über Leistungsbereiche und Berufsmöglichkeiten bei Riebel, aber auch in der Kutter-Firmengruppe. 

BILANZ UND PERSPEKTIVE

Rückblick auf die Ausbildung,
Ausblick in die Zukunft

12 Auszubildende des 3. Lehrjahres von Riebel, Kutter und Marbeton unternahmen mit ihren Ausbildern eine besondere Exkursion unter dem Titel "Bilanz und Perspektive" - Blick auf die zurückliegende Ausbildungszeit und Ausblick auf die Zukunft. 

Zwei Tage ging es ins Allgäuhaus nach Wertach. Das Team von Tiefblick organisierte Unternehmungen zur Herausarbeitung was den jungen Menschen wichtig ist, was in der Ausbildungszeit gut war, aber auch was verbessert werden könnte. 
Auch die eigenen Grenzen wurden durch die Outdoor-Spezialisten herangeführt und Wege aufgezeigt diese Grenze zu überschreiten, um dann eine neue positive Perspektive zu erhalten. 

Unserem Ausbilderteam unter Anika Fröhlich danken wir für die Betreuung dieser Veranstaltung. 

Wir wünschen dem Abschlussjahrgang eine weitere erfolgreiche Prüfungsvorbereitung und dann natürlich gutes Gelingen für die "Gesellenprüfung". 

Speeddating

Mittelschule
Türkheim

12 Durchläufe, je Durchlauf 7 Minuten - so ist das Speeddating, das die Mittelschule Türkheim für ihre 8. und 9. Jahrgangsstufen organisiert. 

Die Schüler wählen im Vorfeld "ihre" Firmen oder Berufsinteressen aus und haben dann die Möglichkeit Kontakte mit Firmenvertretern zu knüpfen und Informationen für den Wunschberuf zu erhalten - auf das Wesentliche in der vorgegebenen Zeit beschränkt. 

Vertreter für Riebel und Kutter waren Ausbilder Steffen Staps und Kaufmännischer Leiter Günter Wagner  - "Wir haben tolle junge Leute kennengelernt und freuen uns, wenn wir den/die einen/eine oder anderen/andere für unsere Firma gewinnen können." 

WENIGER NEUIGKEITEN > ARCHIV >