AKTUELLES – ARCHIV

Hier finden Sie ältere Beiträge des Bereichs "Aktuelles".

Investition in den Arbeits- und Gesundheitsschutz

KASK-Helm mit Vollausstattung

Derzeit werden die neuen Helme von KASK an unsere Mitarbeiter ausgegeben.

Standardmäßig sind die neuen Helme mit Kinnriemen und Nackenschutz ausgestattet und können um Gehörschutz, Visier und Unterziehmütze für die kalte Jahreszeit erweitert werden.

Riebel wurde 2020 von der BG Bau nach AMS Bau zertifiziert. Ein erfolgreicher Arbeits- und Gesundheitsschutz ist eines der obersten Ziele.

Auch für 2021 sind bereits weitere Maßnahmen geplant und werden erstmals in der ASA-Sitzung im Dezember unseren Sicherheitsbeauftragten vorgestellt und im Rahmen der Jahres-Kick-Off Veranstaltungen - Anfang 2021 - allen Mitarbeitern. 

Nur wenn alle mitmachen, ist sicheres Arbeiten gewährleistet.

 

Berufsorientierung

Neue Wege…

Da Berufsorientierung für Schüler und Berufseinsteiger derzeit schwierig ist, haben wir uns für eine neue Art der Berufsinformation unter freiem Himmel entschieden.

Sechs Schüler mit Eltern oder Berufseinstiegsbegleitern informierten sich bei unseren Ausbildern über die Ausbildungsberufe am Bau in unserer Firmengruppe.

Schülerpraktikum -

Mit Abstand gut!

Unter Einhaltung der Corona-Hygiene-Regeln fand das diesjährige Schülerpraktikum für Schüler der Mittelschule Mindelheim in unserer offenen Lehrlingshalle statt. Unser Dank gilt dem Ausbilder Herrn Steffen Staps für die hervorragende Vorbereitung und Betreuung.

Wir freuen uns auf die Bewerbungen der Praktikanten um einen Ausbildungsplatz 2021!



Azubi Team Training

Am 7. Oktober waren alle neuen Auszubildenden der Kutter-Gruppe und damit auch unsere neuen Azubis der Xaver Riebel Bauunternehmung eingeladen, an einem besonderen Team-Training teilzunehmen. Ziele waren u.a. das Kennenlernen untereinander, das Erleben wie gute Kommunikation und Kooperation das Ergebnis positiv beeinflussen, aber auch wie Maßnahmen und Regeln für die zukünftige Zusammenarbeit besprochen werden können. 

Begleitet wurden die Auszubildenden von einem Teil unseres Ausbilderteams: Anika Fröhlich, Rainer Haug und Steffen Staps. Das Team von Tiefblick organisierte und leitete das Teamtraining beim Allgäuhaus in Wertach.

Wir wünschen allen unseren neuen Auszubildenden in unserer Firmengruppe einen guten Start und eine erfolgreiche Ausbildung in ihrem Beruf.

 

Studienbeginn Bauingenieurwesen

Wir wünschen allen Studienbeginnern der Hochschulen Augsburg und München einen guten Start und freuen uns, dass Sie sich für den Studiengang Bauingenieurwesen entschieden haben. Auch heuer sponserten wir wieder Ordner für rund 300 Studienbeginner an der Hochschule München und rund 100 Studienbeginner an der Hochschule in Augsburg.
 
Wir empfehlen uns Ihnen als erste Adresse für Baustellenpraktikum und Praxissemester!
 

GRUNDSTEINLEGUNG am 17.09.2020

CAMPUS NEURIED 2.BA

Am Donnerstag 17.09.2020 fand in feierlichem Rahmen die Grundsteinlegung des 2. Bauabschnittes des Campus Neuried - dem neuen Business-Standort für Büros, Labors, Biotechnologie und Diagnostik, statt.

Persönlichhaftender Gesellschafter Herr Dipl.-Kfm. Andreas Lesser, der TONI Neuried KG erläuterte in seiner Begrüßung den Werdegang der Projektentwicklung. 
Im BA 1 musste die feierliche Grundsteinlegung coronabedingt leider ausfallen, umso mehr freute er sich, daß er nun einerseits die Fortschritte im BA 1 und den Neuanfang beim BA 2 feiern kann. 
Auch Bürgermeister Herr Harald Zipfel freute sich über die gelungene Projektentwicklung die ihn viele Jahre im Stadtrat von Neuried bereits beschäftigte. 
Geschäftsführer Alexander Kraus von Goldbeck Süd GmbH,die als Generalübernehmer das Projekt verantwortet, erläuterte die Spezialitäten ibs. die Nachhaltigkeit des Projektes aus Sicht der Planer und der Ausführung.

Wir - Xaver Riebel - durften als Nachunternehmer für den Rohbau in BA 1 und BA 2 für unseren Auftraggeber Goldbeck Süd tätig sein - herzlichen Dank an dieser Stelle an unseren Auftraggeber und den Bauherrn für das wiederholte Vertrauen und die partnerschaftliche Zusammenarbeit.

Unserer Baustellenleitung um Bauleiter Herrn Vincent von Huenerbein und Oberpolier Herrn Georg Mayr, aber auch unseren Bauleuten unsere Hochachtung und Dank für die einwandfreie Rohbauausführung.

Wir wünschen dem Projekt einen weiteren erfolgreichen und unfallfreien Verlauf.



Unsere Jubilare 2020

Auch in diesem Jahr konnten wir wieder einigen Mitarbeitern zum Dienstjubiläum gratulieren.
 
Wir bedanken uns bei den Jubilaren für ihren Einsatz:
 
10 Jahre     Elisabeth Keller und Mirko Schumann
25 Jahre     Olaf Bohn und Karsten Penter
30 Jahre     Dirk Mädler
40 Jahre     Ferdinand Günzl
45 Jahre     Günter Frehner
 

Ausbildungsstart

bei Riebel 2020

Dass es bei Riebel gute Ausbildungsmöglichkeiten gibt ist bekannt - und so konnten wir heuer sieben junge Menschen für den Bau und für Riebel begeistern.

Ausbilder Steffen Staps und Geschäftsführer Gerd Wagner begrüßten alle neuen Auszubildenden. Nach der Einkleidung ging es bereits ans Handwerk und auch unsere neue kaufmännische Auszubildende Lucia packte kräftig mit an.

In den nächsten Tagen werden die neuen gewerblichen Azubis auf den Baustelleneinsatz vorbereitet, können erste Erfahrungen im Umgang mit Werkzeugen, Geräten und Baustoffen sammeln, bevor es dann nächste Woche auf die Baustelle geht.

Wir wünschen Euch eine erfolgreiche und spannende Ausbildung!

Auf gehts

zum neuen Lebensabschnitt...

Noch ist der Abbau des Resturlaubs geplant und so kann sich unser Richard Bestler auf den neuen Lebensabschnitt einstellen.

Im Rahmen eines Weißwurstfrühstücks wurde er von seinen engen Kollegen und Mitarbeitern aus der AV, Zimmerei und Bauhof zur "Beförderung" beglückwünscht. 

Ein vielseitiges "Rentner-Fahrzeug" wurde von unserer Zimmerei entworfen, gezimmert, mit Nummernschild versehen und mit Leckereien für die kommende freie Zeit bestückt

Geschäftsführer Gerd Wagner bedankte sich für die langjährige und immer beste Zusammenarbeit in unserer Arbeitsvorbereitung.

Alles Gute Richard!



Ausbilder in Best Form

Das Zertifizierungsprogramm der IHK Ausbilderakademie Bayern

Dass die Berufsausbildung bei Riebel einen hohen Stellenwert hat, ist allgemein bekannt. Und dass die Ausbildung durch hochqualifizierte Mitarbeiter erfolgt, die als Vorbild vorangehen, ist damit fast selbstverständlich.

In diesem Sinne arbeitet auch unsere Ausbildungsleiterin Anika Fröhlich ständig an sich und erhielt kürzlich von Herrn Müller der Ausbilderakademie Bayern eine Urkunde überreicht, die ihr den Titel "Zertifizierte Berufsausbilderin IHK" bescheinigt.

Richtfest Zaubzerstraße

Hebauf - Hoch dem Hochbau- handwerk!

In der Zaubzerstraße in München entsteht ein Mehrfamilienhaus mit Tiefgarage.

Die Anlage ist eine Projektentwicklung der kutterhaus-WOHNKONZEPTE-GmbH und wird von unserer Schwesterfirma Riebel-GU als Generalunternehmer erstellt. Wir durften als
Nachunternehmer den Rohbau ausführen. Unter Leitung von Bauleiter Herr von Hünerbein und Polier Herr Bohn ist der Rohbau fertiggestellt und es konnte Richtfest gefeiert werden.

Wir wünschen einen weiteren unfallfreien Bauverlauf und gutes Gelingen in der nun folgenden Ausbauphase durch unsere Kollegen vom Schlüsselfertigbau.

Sponsoring Landsberg X-Press

Landsberg X-Press stellt Saisontrikot vor

Das Trikot für die nächste Spielsaison steht, das Training läuft - leider müssen die Spieler des Landsberg X-Press aufgrund Corona noch auf Ihren Einsatz warten.

Als Dank für die Unterstützung von Landsberg X-Press überreichte Herr Markus Gruberbauer das neue Trikot an unseren Geschäftsführer Herr Gerd Wagner.

Wir wünschen eine erfolgreiche Spielsaison.



GRATULATION

zum erfolgreichen Lehr-
abschluss

Ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen haben in diesem Jahr Susan Waigel (Industriekauffrau), als Beton- und Stahlbetonbauer Leander Bachmaier und Dennis Friebel, sowie als Maurer Aaron Kolbe und Ali Raza.

Im kleinen Rahmen überbrachten Geschäftsführer Gerd Wagner, Ausbilder Steffen Staps und Ausbildungsleiterin Anika Fröhlich ihre Glückwünsche, Urkunden, Ausbildungszeugnisse und Präsente an unsere "frischgebackenen" Facharbeiter.

Wir freuen uns sehr, alle in ein festes Arbeitsverhältnis übernehmen zu können, freuen uns auf die weitere gute Zusammenarbeit und wünschen einen weiteren erfolgreichen beruflichen Werdegang in unserer Firma.

UPDATE UNIKLINIK APART-
MENTS AUGSBURG

UG & TG NEHMEN FORM AN

Planmäßiger Baufortschritt beim Projekt UNIKLINIK APARTMENTS.Markgrafenstraße 67 | Augsburg:

Einen Monat nach der Grundsteinlegung ist die Bodenplatte des Untergeschosses eingebaut und die tragenden Wände von Haus A sind betoniert. Aktuell werden die Wände für das Untergeschoss von Haus B geschalt. Parallel wird ab kommender Woche die Decke über dem Untergeschoss von Haus B vorbereitet.

100 Jahre

Tradition am Bau

Am 4. Juli 1920 gründete Xaver Riebel das Baugeschäft in Mindelheim. Wir freuen uns, die nun 100-jährige Tradition fortführen zu dürfen.



GRUNDSTEINLEGUNG

UNIKLINIK APARTMENTS MARKTGRAFENSTRAßE 67 AUGSBURG

Am 25. Juni 2020, erfolgte feierlich die Grundsteinlegung für die UNIKLINIK APARTMENTS.Markgrafenstraße 67 in Augsburg.

Im Bild von links: Julia Böhm (Prokuristin JACK.immobilien), Julian Schropp und Pedro D’Amorim (Auszubildende Planungsgruppe Augsburg), Matthias Thalhofer (Erdbau und Kanalarbeiten), Susanne Braun (Architektin), Rudolf Reisch (Reisch Ingenieure, Statiker), Rainer Sirch (Bauleiter Xaver Riebel), Reiner Mischko (Polier Xaver Riebel). Im Bild vorne knieend mit der „Zeitkapsel“: Dr. Gernot Braun (Projektentwickler JACK.immobilien).

Die Grundsteinurne („Zeitkapsel“), welche traditionell bei der Grundsteinlegung in die Bodenplatte einbetoniert wird, beinhaltet einen Satz Baupläne, die heutige Tageszeitung, Bargeld in Euro, Fotos aus dem Bautagebuch sowie ein Schriftstück. Aus aktuellem Anlass („Corona-Krise“) wurde auch eine Atemschutzmaske beigegeben.

Die „Zeitkapsel“, ein vorne und hinten wasserdicht verschlossenes Edelstahlrohr mit 10 cm Durchmesser, wurde vom Bauleiter der Rohbaufirma Xaver Riebel, Herrn Rainer Sirch, gestellt.

Im Rahmen des feierlichen Festaktes fanden alle Redner schöne Worte sowie Glück und Segenswünsche für das Bauvorhaben.

Die Luftbildaufnahmen vom Baufeld erfolgten diesmal aus dem Krannest, da die Drohne aufgrund der Störung durch das viele Eisen die Arbeit verweigerte. Die Baustelle ist inzwischen eingerichtet und die vorbereitenden Erdbauarbeiten sind abgeschlossen. Die Hälfte der Sauberkeitsschicht wurde bereits eingebracht, genauso wie die Bewehrung für die Aufzugsunterfahrt für Haus A.

Auf dem Grundstück Markgrafenstraße 67 und Schmutterstraße 26 1/3 in Augsburg entstehen 63 möblierte Studio-Apartments sowie vier Penthauswohnungen mit insgesamt 32 Tiefgaragenstellplätzen. Bis auf drei Penthauswohnungen ist das Projekt UNIKLINIK APARTMENTS.Markgrafenstraße 67 weniger als drei Monate nach Verkaufsstart bereits vollständig ausverkauft.

 

UP-DATE

Holzer Portal Nord-West BAIII, Augsburg

Das "Fundament" steht - jetzt geht´s aufwärts...

Jubilare 2020

Wir gratulieren im ersten Halbjahr

Wir gratulieren unseren Jubilaren

             Elisabeth Keller     10 Jahre

             Mirko Schumann   10 Jahre

             Karsten Penter      25 Jahre

             Dirk Mädler            30 Jahre

Wir danken für die Treue und die Loyalität und freuen uns weiterhin auf eine gute Zusammenarbeit.

 



Hoch hinaus!

Unser neues Prachtstück

Mit etwas Verzögerung geliefert, aber nun hoch hinaus... unser neuer 81 K.1 auf Gleisfahrwerk.

Volldampf...

Gut ausgelastet ins Frühjahr

Durch den milden Winter konnten eine Vielzahl von Projekten im Geschäftsjahr 2019/20 zum 31.03.2020 fertiggestellt und von den Auftraggebern abgenommen werden. Zum nahtlosen Übergang in die neue Bausaison 2020/21 laufen bereits seit Wochen an vielen Standorten die Vorbereitungen zum Baustart u.a. in Augsburg, Königsbrunn, Germering, München, ...

Unsere Projekte Toni-Park Neuried, Hotel Burgau oder Zaubzerstraße München biegen nach und nach auf die Zielgerade ein - dort sind die Rohbaufertigstellungen in den nächsten Monaten geplant.

Auf gutes Gelingen.

Fahrt ins Praxiszentrum der BG Bau

Azubis in Nürnberg zu Gast

Im Rahmen der Winterschule unternahmen rund 50 Auszubildende der Kutter-Gruppe und deren Ausbilder einen Ausflug ins Praxiszentrum der BG Bau nach Nürnberg.

Im Praxiszentrum der BG BAU in Nürnberg können sich alle am Bau Beteiligten über arbeitssichere Methoden, Geräte und Maschinen informieren. 1:1 werden so zum Beispiel
- Gerüste auf- und abgebaut,
- Arbeitsgeräte und Maschinen vorgeführt und ausprobiert,
- Arbeitsverfahren und Arbeitsstoffe vorgestellt und diskutiert.

Alexander Schmidt von der BG Bau führte die Veranstaltung, gab Tipps und Ratschläge zur Verhinderung von Gefährungen. Wir danken Herrn Schmidt für die praxisnahen Erläuterungen und wünschen unseren Auszubildenden stets ein unfallfreies Arbeiten.



Eröffnung Depot Süd

Ab Juni neues Wertstoff-Depot für Bürgerinnen und Bürger in Augsburg

Am 28.02.2020 wurde feierlich das neue Depot Süd eingeweiht. Neben der Möglichkeit für Bürgerinnen und Bürger dort ab Juni ihre Wertstoffe abzugeben, erfüllt das neue Depot auch wichtige Aufgaben für die Sicherheit der Straßen. Die Stadtreinigung wird von diesem zentral gelegenen Standort aus im Sommer und im Winter ausrücken.

Die Firma Riebel durfte unter Leitung von Bauleiter Rainer Sirch und Polier Jürgen Dopschal die Rohbauarbeiten ausführen.

Wir wünschen den Betreibern und Mitarbeitern alles Gute im neuen Gebäude.

Los gehts ...

Baurallye 2020 gestartet

Heute starteten die Klassen 7a und 7b der Mittelschule Mindelheim die Baurallye 2020 bei Riebel.

Rund 30 Schülerinnen und Schüler gewannen Einblicke an sechs Stationen in folgende Arbeiten: Mauern, Grundleitungen verlegen, Vermessen, Betonieren, Pflastern, Schalung stellen. Betreut wurden die Stationen von Auszubildenden und Ausbildern der Firmen Riebel/Kutter.

Wir freuen uns auf die weiteren Schulen und Klassen in den nächsten Wochen.

Weiß-Blau...

...schien der Himmel
über´m Tegernsee.

Der "Rodelschorsch" rief auch dieses Jahr wieder zu einer Fahrt nach Kreuth. 
Zum Rodeln reichte die Schneelage heuer nicht aber so machte sich ein Teil der Gruppe auf, um den Hirschberg zu erklimmen und der andere Teil genoss ein etwas weniger schweißtreibendes Alternativprogramm.

Bis zum nächsten Mal... 



FESTAKT ZUR ERÖFFNUNG

Des neuen Elefantenhauses
im Augsburger Zoo

Am Montag den 03.02.2020 lud Direktorin Frau Dr. Janschke zur feierlichen Eröffnung des neuen Elefantenhauses ein. 

Der Umzug der beiden Elefantendamen steht in den nächsten Wochen an und so hatten die geladenen Gäste noch Gelegenheit hinter die Kulissen zu schauen und erhielten Erklärungen zu den Einrichtungen von Mitarbeitern des Zoo´s. 

Wir danken der Bauherrin und der Vorstandschaft des Freundeskreises für die lobenden Worte zur Bauausführung und wünschen dem Zoo alles Gute im neuen Gebäude. 

 

ERSTHELFER IN AKTION

Safety first
Ersthelfer Ausbildung

Safety first - diese Regel gilt für alle unsere Betriebsstätten und
Baustellen. 

Für den Fall eines Unfalls sind eine Vielzahl von Ersthelfern bei Riebel ausgebildet und werden im zweijährigen Rhythmus aufgefrischt - so auch dieses Jahr. Wir danken Herrn Peter Stockklauser genannt "Stocki" vom BRK Mindelheim für seinen Einsatz und unseren Mitarbeitern für ihre Bereitschaft. 

RDT-FIRMENTREFF 2020

Riebel zum zweiten Mal beim
RDT-Firmentreff

Seit über 30 Jahren ist das Rudolf-Diesel-Technikum eine staatlich anerkannte Fachschule für Techniker. In zwei Jahren ist die Ausbildung zum staatlich anerkannten Bautechniker möglich. Für Praktiker eine Alternative um u.a. in der Bauleitung Fuß zu fassen. 

2019 nahmen wir als Firma Riebel erstmals beim RDT-Firmentreff teil. Anika Fröhlich und Günter Wagner standen Interessierten auch in 2020 wieder Rede und Antwort zu Fragen über Leistungsbereiche und Berufsmöglichkeiten bei Riebel, aber auch in der Kutter-Firmengruppe. 



BILANZ UND PERSPEKTIVE

Rückblick auf die Ausbildung,
Ausblick in die Zukunft

12 Auszubildende des 3. Lehrjahres von Riebel, Kutter und Marbeton unternahmen mit ihren Ausbildern eine besondere Exkursion unter dem Titel "Bilanz und Perspektive" - Blick auf die zurückliegende Ausbildungszeit und Ausblick auf die Zukunft. 

Zwei Tage ging es ins Allgäuhaus nach Wertach. Das Team von Tiefblick organisierte Unternehmungen zur Herausarbeitung was den jungen Menschen wichtig ist, was in der Ausbildungszeit gut war, aber auch was verbessert werden könnte. 
Auch die eigenen Grenzen wurden durch die Outdoor-Spezialisten herangeführt und Wege aufgezeigt diese Grenze zu überschreiten, um dann eine neue positive Perspektive zu erhalten. 

Unserem Ausbilderteam unter Anika Fröhlich danken wir für die Betreuung dieser Veranstaltung. 

Wir wünschen dem Abschlussjahrgang eine weitere erfolgreiche Prüfungsvorbereitung und dann natürlich gutes Gelingen für die "Gesellenprüfung". 

Speeddating

Mittelschule
Türkheim

12 Durchläufe, je Durchlauf 7 Minuten - so ist das Speeddating, das die Mittelschule Türkheim für ihre 8. und 9. Jahrgangsstufen organisiert. 

Die Schüler wählen im Vorfeld "ihre" Firmen oder Berufsinteressen aus und haben dann die Möglichkeit Kontakte mit Firmenvertretern zu knüpfen und Informationen für den Wunschberuf zu erhalten - auf das Wesentliche in der vorgegebenen Zeit beschränkt. 

Vertreter für Riebel und Kutter waren Ausbilder Steffen Staps und Kaufmännischer Leiter Günter Wagner  - "Wir haben tolle junge Leute kennengelernt und freuen uns, wenn wir den/die einen/eine oder anderen/andere für unsere Firma gewinnen können." 

Start ins neue Jahr ...

Poliertag und Beginn
der Winterschule

Mit Poliertag und dem Beginn der Winterschule hat das neue Jahr begonnen.

Der Poliertag ist alljährlich unser Kick-Off in die neue Bausaison. Es werden die neuen Aufgaben, neue Techniken und was wir verbessern können ausgetauscht und damit eine gute Zusammenarbeit gefördert. 

Unsere "Jüngsten", unsere Azubis, sind wiederum von Januar bis Mitte März in unserer Lehrlingshalle. Dort stehen Prüfungsvorbereitungen, 
Praxisübungen, aber auch Exkursionen zur Gemeinschaftsbildung an. 

An dieser Stelle allen unseren Mitarbeiter/innen, Kunden und Freunden ein gutes, gesundes und erfolgreiches Jahr 2020. 



ZURÜCK >